20.01.2022
Es ist soweit!

Am 16. Januar 2022 führte Frau Christiane Kellner, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Merseburg, im Gottesdienst in der St. Laurentiuskirche Bad Dürrenberg mit einer kraftvollen und motivierenden Predigt die Projektkoordinatorinnen, Katrin Thiem und Katrin Ullmann in ihre Aufgabe ein

– ein schöner, zu Herzen gehender Startschuss in die Herausforderungen, die die Organisation der Präsenz der Ökumene auf der LAGA 2023 mit sich bringen wird. Die beiden Frauen freuen sich sehr auf die kommenden zwei Jahre in der wunderschön gelegenen Solestadt. Sie sind voller Tatendrang, um wesentlich zum Gelingen des Projektes beizutragen: „Wir möchten mit Elan und unserem Knowhow dafür sorgen, dass die Besucherinnen und Besucher des Kirchenpavillons sich immer wohlfühlen, viel Freude bei den Andachten, den zahlreichen Veranstaltungen und Mitmachaktionen haben, und dass sie neben all dem Trubel auf der LAGA auch einen Ort der Stille und Besinnung finden können, um ‚Gottes Wort im Blütenmeer‘ zu lauschen.“

Nur in enger und guter Zusammenarbeit mit allen in der Vorbereitung Beteiligten, den wöchentlich programmverantwortlichen Kirchengemeinden und vielen ehrenamtlich Mitarbeitenden aus der Region kann die Präsenz auf der LAGA  gut gelingen.

Jeder, der gerne dabei sein und mitmachen möchte, ob als veranstaltende Kirchengemeinde oder als ehrenamtliche*r Gästebegleiter*in, ist ganz herzlich eingeladen, sich bei der Projektkoordination „Kirche auf der Landesgartenschau“ zu melden:    Kontakt     Wir freuen uns auf Sie!


Mehr Fotos

 DSC3151-1 2  Hofmockel  DSC3158-1  Hofmockel