Als Kirchengemeinde, kirchliche, diakonische oder caritative Einrichtung haben Sie eine gute Gelegenheit, sich und ihre Glaubensgewissheit auf der Landesgartenschau einem breiten Publikum zu präsentieren, indem Sie eine Woche inhaltlich ausgestalten.

Als Wochenverantwortliche*r erklären Sie bzw. Ihre Organisation sich verbindlich zur Gestaltung und Durchführung von zwei täglichen Andachten um 12 und 15 Uhr und eines Gottesdienstes am Sonntag um 12 Uhr in Ihrer Woche bereit. 

Zusätzlich, also frei nach Ihren Möglichkeiten und Vorlieben, können Sie in Absprache mit der Projektleitung weitere Programmpunkte am Kirchenpavillon mitbringen und gestalten, z.B. Chöre, Bläser, Bands, Theater, Lesungen, Podien, Mitmach- und Gesprächsangebote.

Ziel soll es sein, das Motto »Gottes Wort im Blütenmeer« in möglichst vielen Facetten zu beleuchten, christlichen Glauben und kirchliches Leben in seiner Vielfalt sichtbar und erlebbar zu machen.

Bei Interesse zur Übernahme einer Wochenverantwortung nutzen Sie bitte die Ameldemaske unter dem Text.

 

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf!
Ihre Projektkoordinatorinnen »Kirche auf der Landesgartenschau«

Katrin Ullmann  |  für Wochenverantwortliche  |  katrin.ullmann@ekmd.de  |  0176 - 2054 5250
Katrin Thiem  |  für Gästebegleiter  |  katrin.thiem@ekmd.de  |  0176 - 2054 4966

 


DOWNLOADS